BMM U 12 in Lengenfeld/Erzg./3.-4.Nov.

Siegerehrung-Bronze für Marwin, Ethan, Maria und Kyrillus

Mission erfüllt lautet das positive Ergebnis unserer beiden Teams. Die ERSTE sollte sich für die Vorrunde zur Landesmeisterschaft qualifizieren u. die ZWEITE, gebildet ausschließlich aus U 10 Spielern sollte im Mittelfeld übend einkommen. Mit dem 3. Platz der I. u. 7. Platz der II. wurden die Ziele voll erfüllt.

Marwin und Ethan im Duell mit der USG Chemnitz

I.TEAM: M. Bühring/ E.Manico/ C. da Silva, M. Nguyen u. K. Akladius als Ersatz, erzielten 9:5 MP. . Marwin, Ethan und Maria holten mit jeweils 4,5 Pkt. die meisten Punkte im Team.
II.TEAM: K. Akladius/ N.Rühmer/ T. Hai Dang/ R. Beck u. P. da Silva erzielten 8:6 MP.  Punktgleich mit dem Viertplatzierten! Hier glänzte Tom  mit 5 Pkt. u. Raphael mit 3,5 Pkt. . Der Turnierfavorit USG Chemnitz wurde seiner Rolle gerecht und siegte mit 12:2 Pkt. vor Wilkau Haßlau 10:4 Pkt.. Insgesamt waren 14 Teams am Start und fünf davon aus dem Vogtland:
2x SKK,  VSC, Reichenbach u. Markneukirchen.
Abgerundet wurde dieser Erfolg mit der ÜN auf der Augustusburg. Drücken wir unseren zwei Teams zur BMM U 14 am 8./9.Dez. in Flöha die Daumen.